Musikalische Lesung KRIEG DER WELTEN

28. Mai 2021, 20 Uhr, Live auf dem Youtube-Kanal von Carlsen Comics

Zusammen mit dem Musiker Jörg Walter inszenieren Carlsen und ich DER KRIEG DER WELTEN in einem multimedialen Erlebnis. Die musikalisch unterlegte Lesung gewährt einen außergewöhnlichen Eindruck von der am 29. Juni 2021 erstmals in Farbe erscheinenden Graphic Novel. Nach dem berühmten Text von H.G. Wells entstanden, besticht sie durch die Akkuratesse in der zeichnerischen Darstellung des viktorianischen Englands und fängt sowohl die dramatischen als auch satirischen Elemente des Klassikers atmosphärisch ein.

Im Gespräch mit Matthias Wieland vor und nach der Lesung gewähre ich live einen Blick hinter die Kulissen und berichte über meine Arbeit an der Graphic Novel. Das Gespräch wird am 28. Mai ab 20 Uhr live auf dem Faceboook-Kanal und dem Youtube-Kanal von Carlsen Comics gestreamt!

Hier der Link zum Carlsen Comics Youtube-Kanal.

Alle weiteren Infos zur neuen Farbausgabe von KRIEG DER WELTEN bei Carlsen findest du hier.

Talk mit Sandra Dirks auf YouTube

Ich bin von der wunderbaren “Digital Dame” Sandra Dirks zu meinem neuen Bilderbuch ÉMILE IN BERLIN interviewt worden! Schnappt euch euren Kaffee oder Ähnliches und schaut und hört uns dabei zu, wie wir über Inspiration, Kinderbücher, alte Warenhäuser, Aquarell und vieles mehr ratschen!

Versüßung der Wartezeit

Es fehlt etwas, wenn man seine Neuerscheinungen keinem Publikum live vorstellen kann. Aber aus bekannten Gründen ist dies ja zur Zeit leider nicht möglich.

Um mir und euch die Wartezeit bis zur nächsten Lesung zu versüßen, zeige ich euch hier einen kleinen Trailer zu einem Lese-Konzert – ein Format, dass der Musiker Jörg Walter und ich entwickelt haben: Während ich aus einer Neuerscheinung lese und die Bilder dazu auf der Leinwand zu sehen sind, improvisiert er dazu auf einem historischen Konzertharmonium die passende Musik.

Wir haben diese Art Lesung bereits zu meiner Graphic Novel zu H.G. Wells’ KRIEG DER WELTEN einstudiert – der Trailer gibt Einblick in eine neue Lesung dieses Formats, die Mein Bilderbuch DIE LICHTER VON PARIS – ÉMILE AUF DER WELTAUSSTELLUNG sowie meine gerade in Arbeit befindliche Graphic Novel-Adaption zu 20000 MEILEN UNTER DEM MEER miteinander kombiniert. Wir freuen uns darauf, solche Lese-Konzerte wieder halten zu können, sobald das Pandemie-Geschehen es wieder zulässt!

Weitere Veranstaltungen:

Talk mit Sandra Dirks auf YouTube

Ich bin von der wunderbaren “Digital Dame” Sandra Dirks zu meinem neuen Bilderbuch ÉMILE IN BERLIN interviewt worden! Schnappt euch euren Kaffee oder Ähnliches und

Versüßung der Wartezeit

Um mir und euch die Wartezeit bis zur nächsten Lesung zu versüßen, zeige ich euch hier einen kleinen Trailer zu einem Lese-Konzert.

Kontakt

Thilo Krapp · Atelier
Biedenkopfer Straße 2
13507 Berlin

Telefon (030) 69 00 10 06
Mobil (0176) 56 70 83 24

thilo@thilo-krapp.com

Impressum · Datenschutz · © Thilo Krapp