• Othello & Giovanni - Der große Katzenraub Cover (Slider)
  • Krieg der Welten Doppelseite (Slider)
  • Speisesaal Entwurf
  • King Kong (Slider)
  • Seestück
  • Unterwasserlandschaft Aquarell

Chasing Bloody Mary

Chasing Bloody Mary

Detective Emma Charles, die alles ganz genau nimmt, und ihr leicht chaotischer Kollege Raj Jaffrey ermitteln in diesem Sprachtrainer in Comic-Form in und um London: Wurde der prominente Schönheitschirurg wirklich von seinem Gärtner erschlagen? Wie hängt die Entführung von "Bloody Mary" mit organisierter Geldwäsche zusammen? Und wer hat die Lehrerin auf dem Gewissen, die während einer Aufführung im berühmten Globe Theatre plötzlich tot zusammenbricht? Emmas und Rajs Ermittlungen führen sie in (vermeintlich) idyllische Landsitze und Badeorte, in Spielcasinos, Banken und sogar nach Ascot. Hochspannung und Comicgenuss auf Englisch!

Autor: Sarah Trenker, Illustrationen von Thilo Krapp, 12,99 € (D), Softcover, 80 Seiten
ISBN: 978-3-8175-1655-4

 Veröffentlichungen

Norwegen

21.03.2019

Vor kurzem war ich mit meiner Familie auf einer Reise nach Norwegen. Es war einfach wunderbar! Und da der Höhepunkt meiner neuen Graphic Novel auf den Lofoten, einem Abschnitt der Küste Norwegens spielt, war ich doppelt gespannt darauf, die Landschaft dort mit eigenen Augen zu sehen.

Ich war unglaublich erstaunt, wie vielseitig die Natureindrücke an der Küste dort sind. Von seichten Schären in blaugrauer See mit vereinzelten Schaumkrönchen bis zu hohen, schneebedeckten Bergen mit umgebenden Seegang war alles dabei. Ich habe den Polarkreis überquert, war am Nordkap (also nur

Weiterlesen 

 BLOG

KRIEG DER WELTEN Buchkonzerte in Berlin und Erfurt

27, 28 April  
  Dorfkirche Alt-Tegel, Alt-Tegel 37-39, 13507 Berlin und Comicpark Erfurt, Gothaer Straße 38, 99094 Erfurt

Ein Wochenende voll Comic und Musik! Denn am 27. und 28.04. 2019 führen der Musiker Jörg Walter und ich unser Buchkonzert zu meiner Graphic Novel nach H. G. Wells gleich zweimal auf :-)!

Zu unserem Format “Buchkonzert”: Es geht dabei um eine Comic-Lesung mit musikalischer Untermalung, die etwa einer Stummfilm-Präsentation mit Live-Musik nahe kommt. Während ich aus dem Buch – einer Comic-Adaption des berühmten Klassikers von H.G. Wells, die bei Egmont erschienen ist – lese und meine Bilder auf der Leinwand zu sehen sind, improvisiert Jörg Walter auf einem historischen Konzertharmonium die passende Programmmusik.

Mit meiner Graphic Novel nach dem Science-Fiction-Klassiker DER KRIEG DER WELTEN versetze ich euch in das Viktorianische England, das von dreibeinigen Kampfmaschinen vom Mars angegriffen wird. Das Buch ist eine zeitlose, kraftvolle Aussage des berühmten Romanciers Wells zur Sinnlosigkeit des Krieges, und über aggresive Expansionspolitik – mit viel Herz <3 :-). Nicht umsonst nannte Wells seine utopischen Romane auch “scientific romances”. Und da ich den Roman als Comic sehr vorlagengetreu adaptiert habe, bleibe ich dem Publikum auch diesen Aspekt natürlich nicht schuldig.

Im zweiten Teil des Abends gebe ich Einblicke in meine Arbeitsweise und die jahrelange Entstehung von DER KRIEG DER WELTEN. Im Anschluss signiere ich auch gerne das Buch, wobei ich für den 27.04. noch keinen Büchertisch ankündigen kann (hoffe aber, das bald tun zu können). Am 28.04. hingegen wird der zauberhafte Comicladen Planet Comics aus Erfurt einen Büchertisch anbieten!

Nun zu den Zeiten und Orten der beiden Lesungen:

1. Samstag, den 27.04. 2019, 18 Uhr
Dorfkirche Alt-Tegel (“Kulturkirche am See”),
Alt-Tegel 37-39, 13507 Berlin
Eintritt frei (Veranstaltungsort freut sich über Spenden!)

2. Sonntag, den 28.04. 2019, 16 Uhr
Comicpark Erfurt (auf dem egapark-Gelände),
Gothaer Straße 38, 99094 Erfurt (Brühlervorstadt)

Ich freue mich sehr auf euch! Und zusammen mit dem Musiker Jörg Walter auf eine satte Stunde voll Musik, Science-Fiction-mäßiger Spannung und wohlig-unheimlicher Atmosphäre :).

to top