• Othello & Giovanni - Der große Katzenraub Cover (Slider)
  • Die Lichter von Paris Globe Celeste Slider
  • Krieg der Welten Doppelseite (Slider)
  • Die Lichter von Paris Porte Binet Slider
  • Speisesaal Entwurf
  • Die Lichter von Paris Rue des Nations Slider
  • King Kong (Slider)
  • Die Lichter von Paris Überflug Slider
  • Seestück
  • Die Lichter von Paris Chateau d'Eau Slider
  • Unterwasserlandschaft Aquarell

Othello & Giovanni - Der große Katzenraub

Othello & Giovanni - Der große Katzenraub

Othello und Giovanni, zwei Kater, führen ein friedliches Leben bei Familie Löwenberg. Doch eines Nachts kommt Othello von einem Beutezug nicht mehr zurück. Als die Bemühungen der Menschen, seinen Bruder zu finden, zu nichts führen, beschließt Giovanni, ihn auf eigene Faust zu suchen, und wenn er dafür bis an den Rand ihres Reviers gehen muss - und den unheimlichen Wald durchqueren! Auf seiner Reise lernt Giovanni eine entflogene Goldzeisig-Dame mit Starallüren, einen stolzen Ackergaul, der mal Kaltblüter-Rennen gelaufen ist, eine durchgeknallte Katzensammlerin und jede Menge Artgenossen kennen - und stellt fest, dass er viel mutiger ist, als er gedacht hat. Schon allein, weil er Othello vor dem verrückten Dr. Wummering retten muss, der aus 100 Katzen das "Sieben-Leben-Gen" gewinnen will!

Autor und Illustrator: Thilo Krapp, 12,90 € (D), 13,30 € (A), HC, 177 Seiten
ISBN: 978-3-943086-34-8

 Veröffentlichungen

Buchkonzert ZWISCHEN EIFFELTURM UND NAUTILUS

02.08.2020

Herzliche Einladung zu einem neuen Buchkonzert!

Nächstes Wochenende, am 08. und 09. August, findet Jörg Walters und mein neuestes Event ZWISCHEN EIFFELTURM UND NAUTILUS statt, jeweils um 18 Uhr im Gemeindesaal der Johanneskirche Berlin-Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin (Teilnehmerzahl auf 60 Personen beschränkt, Eintritt frei).

Ich lese aus meinem neuen Bilderbuch DIE LICHTER VON PARIS (Gerstenberg Verlag) und während dazu die Bilder auf der Leinwand gezeigt werden, improvisiert Jörg wunderbare, eigens dafür geschaffene Musik auf einem historischen Konzertharmonium,

Weiterlesen 

 BLOG

to top