Versüßung der Wartezeit

Es fehlt etwas, wenn man seine Neuerscheinungen keinem Publikum live vorstellen kann. Aber aus bekannten Gründen ist dies ja zur Zeit leider nicht möglich.

Um mir und euch die Wartezeit bis zur nächsten Lesung zu versüßen, zeige ich euch hier einen kleinen Trailer zu einem Lese-Konzert – ein Format, dass der Musiker Jörg Walter und ich entwickelt haben: Während ich aus einer Neuerscheinung lese und die Bilder dazu auf der Leinwand zu sehen sind, improvisiert er dazu auf einem historischen Konzertharmonium die passende Musik.

Wir haben diese Art Lesung bereits zu meiner Graphic Novel zu H.G. Wells’ KRIEG DER WELTEN einstudiert – der Trailer gibt Einblick in eine neue Lesung dieses Formats, die Mein Bilderbuch DIE LICHTER VON PARIS – ÉMILE AUF DER WELTAUSSTELLUNG sowie meine gerade in Arbeit befindliche Graphic Novel-Adaption zu 20000 MEILEN UNTER DEM MEER miteinander kombiniert. Wir freuen uns darauf, solche Lese-Konzerte wieder halten zu können, sobald das Pandemie-Geschehen es wieder zulässt!

Zwischen Eiffelturm und Nautilus

08., 09. August, 18:00 Uhr
Johanneskirche Berlin-Frohnau, Zeltinger Platz 18, 13465 Berlin, Gemeindesaal

Eine musikalische Reise zur Weltausstellung 1900 in Paris und 20.000 Meilen unter dem Meer!

Willkommen zum zweiten der innovativen Buchkonzerte, die Thilo Krapp und Jörg Walter zusammen entwickelt haben: Nach dem großen Erfolg mit dem Buchkonzert DER KRIEG DER WELTEN geht es nun in die Epoche des Fin de Siècle.
Auf Grundlage der Bilderbuchs DIE LICHTER VON PARIS – ÉMILE AUF DER WELTAUSSTELLUNG (Gerstenberg Verlag) und der gerade entstehenden Graphic Novel 20.000 MEILEN UNTER DEM MEER nach Jules Verne kreieren der Zeichner und Sprecher Thilo Krapp und der Harmoniumspieler Jörg Walter vor der reich bebilderten Leinwand einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit Live-Improvisationen und französicher Orgelmusik des 19. Jahrhunderts. Ein Einblick in die Werkstatt des Zeichners schließt sich an!

DIE LICHTER VON PARIS und andere Werke von Thilo Krapp können an dem Abend erworben werden.

Johanneskirche Berlin-Frohnau, Gemeindesaal
08. und 09.08. 2020, jeweils 18 Uhr – Eintritt frei.
Pro Abend 60 freie Plätze (Corona-Abstandsgebot)

Buchkonzert KRIEG DER WELTEN

02.12.2019, 19:30 Uhr
Heinrich-Schulz-Bibliothek, Rathaus Charlottenburg, Berlin

Am Montag, dem 2.12. (ja, genau der unmittelbar kommende 🙂 gibt es wieder die Gelegenheit, den Musiker Jörg Walter zusammen mit mir bei einem Buchkonzert zu KRIEG DER WELTEN zu erleben. In der schönen Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg um 19:30 (Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich)!

Wir freuen uns schon sehr drauf, und euch erwartet eine Lesung zu Passagen aus dem Comic, die von Live-Musik begleitet wird. Anschließend gebe ich noch einen Einblick in die „Werkstatt des Zeichners“ und signiere auch (eine limitierte Anzahl an Exemplaren kann an dem Abend auch vor Ort erworben werden).

Weitere Veranstaltungen:
Kontakt

Thilo Krapp · Atelier
Biedenkopfer Straße 2
13507 Berlin

Telefon (030) 69 00 10 06
Mobil (0176) 56 70 83 24

thilo@thilo-krapp.com

Impressum · Datenschutz · © Thilo Krapp