Voriger
Nächster

Die Gewehre

Die Gewehre für die Crew in 20.000 MEILEN UNTER DEM MEER – welche die Taucher auf Exkursionen unter Wasser mit sich führen – erinnern bewusst an Gewehre, die es auch an Land gibt, und an Schusswaffen aus der Zeit, in der die Graphic Novel und auch die Buchvorlage spielen (1868).

Weiterlesen »

“Wenn Welten zusammenstossen” / “Der jüngste Tag” Film und Buchvorlage Kritik

Ich liebe klassische Science Fiction, wie der ein oder andere weiß. Und zwar sowohl alte Science Fiction-Romane, als auch Science Fiction-Filme der 50er Jahre. Vor kurzem wurde ich wieder auf einen Film aufmerksam, den ich besonders mag. Er heißt im amerikanischen Original “When Worlds Collide” und ist vom damals bekannten Produzenten George Pal, der ebenfalls “Der Krieg der Welten” von H.G. Wells verfilmte, welches ich ja auch als Graphic Novel adaptiert habe (am 29. Juni kommt diese übrigens neu und in kolorierter Fassung bei Carlsen heraus!). George Pal war ungarischer Herkunft und wanderte in den 30er Jahren aus Europa in

Weiterlesen »

Ideen-Kasten

Bei der Arbeit an KRIEG DER WELTEN habe ich nebenher eine Ideen-Box geführt. Diese stammte passenderweise aus der Zeit, in der die Geschichte spielt: eine alte, mit grünem Samt bezogene Handschuh-Schachtel. Hier habe ich alles hineingetan, was mich – seinem Inhalt, seiner Form oder Machart nach – irgendwie für die

Weiterlesen »

Musikalische Lesung KRIEG DER WELTEN

28. Mai 2021, 20 Uhr, Live auf dem Youtube-Kanal von Carlsen Comics

Zusammen mit dem Musiker Jörg Walter inszenieren Carlsen und ich DER KRIEG DER WELTEN in einem multimedialen Erlebnis. Die musikalisch unterlegte Lesung gewährt einen außergewöhnlichen Eindruck von der am 29. Juni 2021 erstmals in Farbe erscheinenden Graphic Novel. Nach dem berühmten Text von H.G. Wells entstanden, besticht sie durch die Akkuratesse in der zeichnerischen Darstellung des viktorianischen Englands und fängt sowohl die dramatischen als auch satirischen Elemente des Klassikers atmosphärisch ein.

Im Gespräch mit Matthias Wieland vor und nach der Lesung gewähre ich live einen Blick hinter die Kulissen und berichte über meine Arbeit an der Graphic Novel. Das Gespräch wird am 28. Mai ab 20 Uhr live auf dem Faceboook-Kanal und dem Youtube-Kanal von Carlsen Comics gestreamt!

Hier der Link zum Carlsen Comics Youtube-Kanal.

Alle weiteren Infos zur neuen Farbausgabe von KRIEG DER WELTEN bei Carlsen findest du hier.

Kontakt

Thilo Krapp · Atelier
Biedenkopfer Straße 2
13507 Berlin

Telefon (030) 69 00 10 06
Mobil (0176) 56 70 83 24

thilo@thilo-krapp.com

Impressum · Datenschutz · © Thilo Krapp